9" TFT Monitor Carmedien CM-NMR9

Artikelnummer: 1984
149,95 €

Inkl. MwSt.

sofort verfügbar

Versandkostenfrei in Deutschland ab 20 € Bestellwert

Produkte im Wert von 99€ im Warenkorb?
Dann erhalten Sie von uns dieses Gratisprodukt.

Kurzübersicht

Auf dem 9 Zoll großen Display des Monitors CM-NMR9 entgeht Ihnen kein Detail mehr. Zwei Cinch Videoeingänge, einstellbare Distanzlinien und Spiegelfunktion für mehr Komfort in Ihrem Wohnmobil, Transporter oder LKW. Neuartiger mini 6-Pin Stecker für noch einfachere Installation passender Carmedien Rückfahrkameras.

Details

Das Modell CM-NMR9 verfügt über ein riesiges 9 Zoll Display mit einer sichtbaren Diagonale von fast 23 cm. Die LED Hintergrundbeleuchtung sorgt für eine brillante Bildwiedergabe, lange Lebensdauer und sehr geringen Stromverbrauch. Mit der optional aufsetzbaren Sonnenblende ist das aufwendig entspiegelte Display auch bei schwierigen Lichtverhältnissen noch sehr gut ablesbar. Der beiliegende Adapter ermöglicht den Anschluss von zwei Kameras oder anderer Videoquellen per Standard Cinch, dabei übernimmt der Monitor die Spannungsversorgung für die angeschlossenen Kameras. Dank des neuen mini 6-Pin Anschlusssteckers am Monitor CM-NMR9 lassen sich alle Carmedien® Kameras und Anschlusskabel mit mini 6-Pin Stecksystem direkt anschließen. Über den Steuereingang wird der Monitor automatisch bei Einlegen des Rückwärtsgangs aktiviert und zeigt auf Wunsch auch Distanzlinien an. Diese sind sogar in der Größe und Position einstellbar und können so perfekt auf Ihr Fahrzeug abgestimmt werden. So ist beispielsweise auch die Anpassung an die Größe einer Ladebordwand Ihres LKWs oder Transporters möglich. Der Monitor arbeitet in einem Spannungsbereich von 12V ~ 24 Volt und kann daher in in nahezu allen Fahrzeugklassen eingesetzt werden. Die Lieferung erfolgt inkl. Standfuß, Montagewinkel, Fernbedienung, Sonnenblende und Cinch Adapterkabel.

 

Daten:

  • Carmedien® 9" Monitor CM-NMR9
  • Digitales 9" TFT Display mit LED Hintergrundbeleuchtung
  • spezielle entspiegelte Bildfläche
  • hochauflösendes Display mit 800 x 480 Pixel
  • Helligkeit von 350cd/m²
  • 2x Cinch Video Eingang
  • 2x 12V Ausgang für Front-, Seiten- oder Rückfahrkameras
  • 1x Schaltimpulskabel für Auto-On Funktion
  • Abschaltverzögerung einstellbar
  • Spiegelfunktion für jeden Kanal einzeln einstellbar
  • Einblenden von Distanzlinien auf Kanal 2 möglich (Größe einstellbar)
  • inkl. aufsetzbarer Sonnenblende
  • Lieferung inkl. Anschlusskabel, Standfuß und Fernbedienung
  • Betrieb an 12V ̴ 24V / ca. 6,5 Watt
  • max. Maße Monitor: 225 mm breit / 147 mm hoch / 26 mm tief

 

Gut zu wissen: Der Monitor CM-NMR9 verfügt über den neuen mini 6-Pin Anschlussstecker und lässt sich so problemlos mit allen Carmedien® Anschlusskabeln und Rückfahrkameras mit mini 6-Pin Anschluss verbinden.

Fragen und Antworten

Frage von Claus
Guten Morgen,
kann ich diesen Monitor für CM-UwK1 benutzen? Und wie muss ich mir die Aufteilung des Bildes vorstellen? Ich meine Reagiert das auf den Blinker? Also Rechter Blinker rechte Kamera usw. ? Oder ist der Bildschirm gesplittet? Oder gar per Hand umschaltbar.
Viele Grüße aus dem Rottal und bleiben Sie gesund
Mit freundlichen Grüßen
Claus

Sie Fragen, Bewado Antwortet


Vielen Dank für Ihr Interesse an dem 9" TFT Monitor Carmedien CM-NMR9.


Die UWK1 kann problemlos mit diesem Monitor verwendet werden. Der Monitor verfügt über eine Abschaltverzögerung, also ideal um den Blinkgeber als Schaltimpuls zu nutzen.


Kleiner Tipp: Mit dem Universal Anschlusskabel CM-RFKAS wird der Anschluss der UWK1 an den Monitor NMR9 noch einfacher, denn in diesem Kabel ist neben der Steuerleitung für den Blinkgeber auch die Spannungsversorgungsleitung für die Kamera integriert. Der Monitor gibt eine entsprechende Spannung aus. Der NMR9 kann allerdings immer nur ein Bild in Vollbild darstellen.


Für eine Splittung mehrerer Kamerabilder empfehlen wir Ihnen den NMR9Q4. Dieser hat 4 Videoeingänge und das Bild kann nach Belieben manuell oder nach anliegender Steuerspannung gesplittet werden.

(Veröffentlicht am 16.03.2020)

Eigene Frage stellen

  • Fügen Sie eine E-Mail-Adresse hinzu wenn Sie über eine Antwort informiert werden wollen. (Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich gemacht.)